Mr. Wong Technorati Google Yigg Digg Yahoo del.ico.us Linkarena OneView Alltagz
 
Startseite > Programm > Live-Expert-Reviews

Peter Sikking

m+mi works, Berlin Kurzportrait

Peter Sikking ist ein führender Inter-
aktionsarchitekt und Mentor einer neuen Generation von Interaktions-
architekten. Er leitet große Inter-
aktionsdesign-Projekte für internationale Unternehmen. Diese Projekte bilden die Grundlage für
seine Publikationen und Vorträge.

Xing-Profil http://mmiworks.net/blog

Ellen Reitmayr

PhaseZero, Berlin Kurzportrait

Ellen Reitmayr ist Produkt-Designerin bei PhaseZero, einem Berliner Start-Up im Bereich Networked Home Media Systems. Bevor sie 2008 zu PhaseZero wechselte, verfolgte sie
als Freiberuflerin einen umfassenden
User Centered Design-Ansatz.

Xing-Profil http://ellen.reitmayr.net

Jan Mühlig

relevantive, Berlin Kurzportrait

Jan Mühlig ist Gründer und Vorstand der relevantive AG. Sein Interesse
gilt insbesondere der projekt-
begleitenden Usability und damit der Frage, in welchen Prozessen die Benutzerfreundlichkeit in die Entwicklung integriert werden kann.

Xing-Profil http://www.relevantive.de

Knut Polkehn

artop, Berlin Kurzportrait

Seit 1998 ist Knut Polkehn Mitarbeiter an der Professur Ingenieurpsychologie von Prof. Wandke. Er ist seit 1999 auch als Usability Consultant für die artop GmbH tätig und leitet gemeinsam mit Jens Hüttner seit 2006 die berufsbegleitende Ausbildung „Usability Consultant“.

Xing-Profil http://www.artop.de

zurück zum Programm

Live-Expert-Reviews

Wie gehen Usability- und Interaktionsdesign-Experten vor, wenn
sie eine Web 2.0-Website evaluieren? Ein Panel von vier Berliner Profis zeigt, dass es nicht darum geht, eine standardisierte Checkliste abzuarbeiten. Ihr Vorgehen ist geprägt von langjähriger Projekterfahrung, Einfühlungsvermögen in die Nutzer und nicht zuletzt Fingerspitzengefühl dafür, wie User Interaction tickt.

Mit geringer Chance auf Einstimmigkeit wird das Panel in mehreren Web 2.0 Live-Reviews Diagnosen abgegeben, die vielleicht ein bisschen weniger diplomatisch formuliert sind, als dies im Berufsalltag üblich ist – aber einen unterhaltsamen Web 2.0-TÜV versprechen.

Designer, Entwickler oder Personen aus dem Management von
Web 2.0-Websites können während des World Usability Days ihre Website am Empfang für eine Live-Review vorschlagen.

 
Sponsoren Medienpartner